Adventfeier der kfd Neuss-Mitte

adventsfeier_2011__

Einstimmung in den Advent bei Musik und Weckmann-Essen
am 30. November 2011 im Marienhaus, Neuss

Zum ersten Mal trafen die Frauen der kfd im Seelsorgebereich Neuss Mitte, d.h. der Pfarreien St. Quirin, St. Marien, St. Pius und Dreikönige, zu einer gemeinsamen Adventfeier zusammen. Ab 15:00 Uhr fand diese Feier im Marienhaus statt. 115 Teilnehmerinnen fanden sich bei bester Laune pünktlich dort ein.

Zunächst begrüßte die kfd-Vorsitzende der Marienpfarre, Frau Schlangen, als Gastgeberin alle Anwesenden.
Herr Pfarrvikar Msgr. Korfmacher als Präses der kfd sowie der Gemeindereferent Herr Schäfer wurden herzlich willkommen geheißen.

Zur musikalischen Unterstützung der Adventfeier nahmen vier Herren des Neusser Eifelvereins mit ihren Instrumenten – Akkordeon, Gitarre und Mundharmonika – an der Feier teil, zur Einstimmung in die Adventzeit wurden einige Adventlieder gesungen. Man spürte, wie gerne alle Anwesenden in die Lieder einstimmten.

Herr Msgr. Korfmacher gab einige Adventgeschichten von Sofie Tremblau zum Besten, die für allgemeines Vergnügen sorgten.

Für alle Anwesenden lag dann ein Weckmann bereit, der mit Butter, Marmelade und Käse zum frisch gebrühten Kaffee verzehrt wurde.

Nach weiteren Adventliedern und einer von Frau Agnes Grohlke vorgetragenen Adventgeschichte aus Bayern ging die Feier dann langsam ihrem Ende entgegen.

Dass keine der anwesenden Frauen vorzeitig nach Hause ging, spricht für eine schöne und gelungene Veranstaltung, die sicher im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden wird.

Erika Grobba

Den Beitrag empfehlen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.