Bibelseminar für Frauen
am 14. April 2015

bibelseminar2015

Bibelseminar für Frauen am Dienstag, 14. April 2015
von 15:00 bis 18:00 Uhr
im Willi-Graf-Haus Neuss, Venloer Str. 68

Von Lea und Rahel, den beiden Ehefrauen Jakobs, erzählt das Buch Genesis (Kap. 29-31). Sie gelten als Stamm-Mütter Israels. Jakob, Isaaks Sohn, durch eine List ans Erstgeborenenrecht gelangt, “erwirbt” die Schwestern durch jahrelange Arbeit bei seinem Onkel Laban und hat mit ihnen und ihren Mägden zwölf Söhne (- und ein Tochter, aber von der ist nur selten die Rede).

Die alt. Texte zeugen nicht nur von einer wichtigen Phase in der Geschichte Israels. Sie enthalten auch Fragen, die uns heute beschäftigen: Leihmutterschaft, Konkurrenz und Solidarität unter Frauen.

Und was hat Gott damit zu tun? Damit wollen wir uns in diesem Bibelseminar beschäftigen.

Herzliche Einladung!

Leitung: Christel Voß-Goldstein, Dipl.-Theologin

Kosten: 5,00 € für kfd-Mitglieder
12,00€ für Nichtmitglieder
Anmeldung bis 07.04.2015
bei P. Indenhuck, Tel. 02131-1763057, petra@indenhuck.de
oder M. Hampfler, Tel. 02131-518150, m.hampfler@ish.de

Den Beitrag empfehlen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.