Dekanat Rhein-Kreis Neuss

Und sie fanden alles so, wie es der Engel gesagt hatte.
Maria, Josef und das Kind in der Krippe.
 
Lukas 2,16

im Dezember 2017

Liebe Damen in den kfd Leitungsteams, liebe Mitglieder in den Dekanatsbereichen Neuss-Kaarst, Grevenbroich-Rommerskirchen und Dormagen,

das sich zum Ende neigende Jahr 2017 ist Anlass für den Kreisdekanatsvorstand, den Jahresrückblick zu machen.

Es begann das kfd Jahr 2017 mit der Organisation einer Kundgebung zum Equal Pay Day, diesmal auf dem Marktplatz in Grevenbroich zusammen mit Frauen der CDU. Das diesjährige Motto: „Frauen stärken! Fairer Lohn-gerechte Rente!“

 Im St. Martinus-Stift in Grevenbroich-Wevelinghoven wurden zwei Frauen zur kfd Frau des Jahres 2017“ gekürt. Es waren die Generaloberin der Neusser Augustinerinnen Sr. Praxedis und die
ehrenamtlich in Dormagen-Straberg tätige Frau Annelie Drexler.

An der Wallfahrt zur St. Quirinus-Basilika in Neuss beteiligten sich auch in 2017 viele kfd Gruppen aus den Dekanatsbereichen Grevenbroich-Rommerskirchen und Dormagen. Die Vernetzung der kfd im Kreisdekanat ist auf einem guten Weg.

 Mitte Mai, im Rahmen der jährlichen kfd-Bundesversammlung, wählten rund 90 Delegierte aus 20 Diözesanverbänden und dem Landesverband Oldenburg in Mainz die Bundestagsabgeordnete Mechtild Heil zur neuen kfd-Bundesvorsitzenden. Ihre Stellvertreterinnen sind Monika von Palubicki und Professorin Dr. Agnes Wuckelt.

♦ Frau Maria Theresia Opladen trat nach neun Jahren im Amt nicht wieder zur Wahl an. Dem „alten“ Vorstand danken wir sehr herzlich für die ambitionierte Arbeit und die guten Impulse für unsere Basis. Frau Opladen Initiierte 2013 die Mitgliederwerbekampagne.

♦ Großes finales Kampagnenende am 30. September in Köln auf dem Bahnhofsvorplatz mit einer Andacht im Kölner Dom, 1.500 Frauen besuchten den Gottesdienst.

 Die bundesweite Mitgliederwerbekampagne brachte 32.341 Neumitglieder und ein gestärktes Verbandsbewusstsein. Die Mitgliederwerbung geht weiter!!! Frauen.Macht.Zukunft!
(Info: www.kfd-koeln.de).

 Das vom Kreisdekanat zusammen mit den Dekanatsbereichen angebotene kfd “FEST für ALLE” wurde von mehr als 200 Frauen besucht. Die Stimmung war großartig und wir stellen fest, wir sind „Vernetzt“ und lernen uns immer besser kennen. Hier unser Bericht mit vielen Fotos.

 Liebe kfd Frauen, wie bekannt, hat das kfd Rhein-Kreis Neuss Dekanat eine EIGENE Webseite, alle kfd in den zum Kreisdekanat gehörenden Dekanatsbereichen können und sollten sich hier auf unserer Webseite „zeigen“! Diese Webseite wartet auf Meldungen über Ihr Tun für die Gemeinschaft vor Ort. Nutzen Sie die Möglichkeit, für ihre kfd zu werben: www.kfd-rhein-kreis-neuss.de ist die Adresse!
Berichte mit oder ohne Bilder einsenden an themahoer@gmail.com (Bilder bitte als extra-Mail).

 „Allem Anfang wohnt ein Zauber inne“. Der Diözesanvorstand wechselte die Geschäftsräume und zog von der Marzellenstraße zu „An Groß St. Martin 10“, 50667 Köln. Die Postadresse bleibt Marzellenstraße 32, 50668 Köln.

 In der ersten Jahreshälfte in 2018 sind Neuwahlen in den Dekanatsbereichen. Wir hoffen sehr, dass unsere Dekanatsbereiche mit einer Leitung bestehen bleiben. Es gibt keine Beschränkung der Amtszeit, eine Wiederwahl ist möglich. Für die Leitungstätigkeit gibt es verschiedenen Modelle, die Sie, liebe kfd Frauen, bei Bedarf beim Kreisdekanat oder Diözesanverband abfragen können. Gerne kommen wir auch in Ihre Versammlungen. Eine Bitte noch: Informieren und berichten Sie in Ihren Versammlungen über die Dekanatsbereiche und über das Kreisdekanat. Es ist wichtig, unsere Mitglieder darüber zu informieren, wer – zusammen mit den Leitungsteams – unsere kfd bei vielfältigen Aufgaben vertritt.

Liebe kfd Frauen, unser großer Dank geht an Sie als Leitungsteams, an die Mitarbeiterinnen und an alle unsere Mitglieder. Die Teamleitungen und die MiB, sind die wichtigsten Bindeglieder im Verband. Wir alle gemeinsam sind die „katholischen frauen deutschlands“ und jede von uns ist ein wichtiger Teil des Bundesverbandes. Die wichtigste Arbeit findet vor Ort in den Gemeinden statt und ist für unsere kfd „lebenswichtig“.

Erst dieser Einsatz in unseren Gemeinden macht den kfd Verband bleibend stark für die Zukunft!

Wir, der Kreisdekanatsvorstand, freuen uns über Ihr Interesse, über Vorschläge, Ideen und auch über Kritik!

„…dem Glauben verbunden“ – „kfd eine starke Gemeinschaft“.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen, liebe kfd Frauen und Ihren Familien eine frohe Adventszeit, gesegnete, geruhsame Festtage und ein gutes und glückliches neues Jahr 2018.

Herzlich grüßt Ihr KD-Vorstand

Petra Indenhuck – Vorsitzende
Renate Krings – Stellvertretende Vorsitzende + Kassenwartin
die Beisitzerinnen, Karola Höhn, Anne Kaufmann-Wachten,
Birgit Schotten und Dorothee Trappen

i. A. Magda Hoer – Stellvertretende Vorsitzende + Schriftführung

P.S.: Für das Jahr 2018 gibt es im KD-Kalender folgende feste Termine:
* Ehrung „kfd Frau des Jahres 2018“ am 08. März
* Kundgebung „Equal Pay Day“ am 18. März
* Quirinus Wallfahrt für kfd Gruppen am 02. Mai
* kfd „Fest für ALLE“ am 05. Oktober
* Kreisdekanatswallfahrt nach Helfta vom 19.-22. April
Zu allen Veranstaltungen ergeht eine gesonderte, frühzeitige Einladung mit genauen Angaben zur Örtlichkeit und Uhrzeit.
Bitte, geben Sie die Termine in Ihren Vorständen und an ihre Mitglieder weiter. Danke.

Den Beitrag empfehlen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.