kfd Dekanat Rhein-Kreis Neuss besucht Kloster St. Marien zu Helfta

Frühlingstage in Kloster St. Marien zu Helfta

kfd-Frauen verbrachten Exerzitien Tage im Kloster der Mystikerinnen St. Marien zu Helfta.

„Kommt zur Quelle“, wenn es nötig ist, sagte uns Schwester Klara Maria beim Abschied nach unserem ersten Aufenthalt in Helfta in 2016.

Eine vom kfd-Dekanat Rhein-Kreis Neuss angebotene Exerzitien-Fahrt über 4 Tage wurde von 22 Frauen angenommen. Entspannende und inspirierende Stunden und Tage konnten wir in guter Gemeinschaft im Kloster verbringen. Geistig und körperlich anregende Stunden wurden in guter Begleitung verbracht. Auch blieb noch Zeit für Kultur mit einer Besichtigung der Andreaskirche und der Petrikirche, der Luthermuseen in Lutherstadt Eisleben und der Besichtigung des Kaiserdoms in Lutterstadt.

Auf eine Wiederholung freuen sich alle Mitreisende………

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Text: Magda Hoer
Fotos: Magda Hoer, Anne Künkel, Petra Indenhuck
Den Beitrag empfehlen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.