Verabschiedung der
“alten” kfd-Vorstände

verabschiedung

“Im Labyrinth des Lebens”

Herzlich eingeladen waren die kfd-Damen, die in den mindestens letzten vier Jahren eine Funktion im Vorstand oder Team innehatten und Ende letzten Jahres durch Neuwahlen abgelöst worden sind.

In 17 von 24 kfd-Pfarrgruppen im Stadtdekanat Neuss-Kaarst wurden die verantwortlichen Führungspositionen mit 39 Frauen neu besetzt.

Petra Indenhuck konnte 21 der ausscheidenden Damen bei einem Empfang am 13. Januar 2011 in der Pampusschule in Büttgen begrüßen.

Zu Beginn traf man sich um 18.00 Uhr in Alt Aldegundis, um in einer Dankmesse gemeinsam Rückblick zu halten. Pfarrer Arnolds zelebrierte den Gottesdienst, den der Stadtvorstand zum Thema “Labyrinth des Lebens“ vorbereitet hatte.

Im Anschluss daran überreichte Petra Indenhuck mit ihrem Vorstandsteam und Frau Renate Schlagheck als stellvertretender Diözesanvorsitzenden aus Köln den vorherigen Vorstandsdamen ihre Urkunden und bedankte sich bei ihnen für ihre Arbeit.

Bei eindrucksvoller musikalischer Untermalung des Christine-Willems-Trio und einem köstlichen Buffet saßen die Frauen noch lange bei guten Gesprächen in geselliger Runde zusammen.

Den Beitrag empfehlen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.